Mandarinentorte (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
200 GrammMehl
190 GrammZucker
165 GrammButter oder Margarine, weich
Eigelb
Eier
1 PackungVanillezucker
50 GrammSpeisestärke
1 TeelöffelBackpulver
3 DoseA 314 ml Mandarin-Orangen
2 EsslöffelJohannisbeergelee
1 PackungTortencremepulver Vanillegeschmack ( kalte Milch)
300 MilliliterMilch
350 GrammSchlagsahne
60 GrammMandelblättchen
 Zitronenraspel zum Verzieren
 Fett und Mehl für die Form
 Backpapier

Rezeptzubereitung:

150 g Mehl mit 40 g Zucker, 65 g Fett in Stückchen, Eigelb und 1-2 El Wasser verkneten. Teig ca 45 Min kalt stellen.

Die Eier trennen und das Eiweiss und 3 El Wasser steif schlagen. 75 g Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. 50 g Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben. Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen. Im vorgeh Backofen bei 175 °C (Umluft 150 °C ) ca 30 Min backen.

Auskühlen lassen.

Formboden fetten, mit Mehl bestäuben. Mürbeteig darauf ausrollen. Formrand darum legen. Im heissen Ofen bei 200 Gard (Umluft 175 °C ) 17-20 Min backen.

Mandarinen abtropfen. Saft auffangen, Biskuit halbieren, mit 2 El Mandarinensaft beträufeln. Gelee erwärmen, auf Mürbeteig streichen.

1 Boden darauf setzen, mit Tortenring umschliessen.

Cremepulver und Milch aufschlagen. 100 g Fett schaumig rühren, mit Creme verrühren und 2/3 Mandarinen unterheben. Auf den Biskuit verteilen. 2. Boden darauf legen. Mandeln rösten, an den Rand drücken. Sahne und Rest Zucker steif schlagen, Torte mit 2/3 Sahne einstreichen, mit Mandarinen, Rest Sahne und Zitronenraspel verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link