Fischduft-Schweinefleisch (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
 mittel
V O R B E R E I T U N G
 25 Minuten
Zubereitung
 10 Minuten
2 EsslöffelGetrocknete Baumohren(pilze)
250 GrammSchweinefilet (eventuell mehr)
1 TeelöffelSalz
2 TeelöffelStärkemehlpaste
3 EsslöffelPflanzenöl
Knoblauchzehe feingehackt
1/2 TeelöffelIngwerwurzel; sehr kleingehackt
Frühlingszwiebeln; sehr feingeschnitten, weisse und grüne Teile getrennt
Sellerie klein geschnitten
1/2 TeelöffelZucker
1 EsslöffelSojasauce hell
1 EsslöffelChilisauce
2 TeelöffelReisessig
1 TeelöffelReiswein oder trockener Sherry
 TropfenSesamöl
Nährwertangaben
 Kalorien.............183 Eiweiss................14 g Kohlehydrate...........3 g Zucker...............0, 2 g Fett..................13 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Rezeptzubereitung:

Die Baumohren-Pilze in warmem Wasser etwa 20 Minuten einweichen, dann in kaltem Wasser so lange abspülen, bis das Wasser klar ist.

Gut abtropfen lassen und dann in kleine Stücke schneiden.

Das Schweinefleisch ebenfalls klein schneiden. Die Hälfte der Speisestärke zusammen mit einer Prise Salz in einer Schüssel verrühren. Das Schweinefleisch darin wälzen, bis es gut paniert ist.

1 El Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok erhitzen.

Das Schweinefleisch zugeben und etwa 1 Minute anbraten, bis sich die Farbe des Fleisches ändert. Mit einem Wok-Wender herausnehmen und zur späteren Verwendung beiseite stellen.

Das restliche Öl in dem Wok erhitzen. Den Knoblauch, den Ingwer, die weissen Teile der Frühlingszwiebeln, die Baumohren und den Stangensellerie hinzugeben und etwa 1 Minute anbraten.

Das Schweinefleisch zusammen mit dem Salz, dem Zucker, der hellen Sojasauce, der Chilisauce, dem Essig und dem Wein oder dem Sherry erneut in den Wok geben. Gut vermischen und eine weitere Minute rühren.

Zuletzt die grünen Teile der Frühlingszwiebeln zugeben und die restliche Speisestärke und das Sesamöl untermischen. Bis zum Andicken der Sauce rühren. Das Schweinefleisch mit Fischduft auf einen vorgewärmten Servierteller füllen und sofort servieren.

Fungi oder Baumpilze, die in der SzechuanKueche häufig verwendet werden. Sie werden vor der Verwendung immer in warmem Wasser eingeweicht. Baumohren sind von fester Konsistenz und mild im Geschmack.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link