Eiernudeln mit Shiitakepilzen und getrockneten Tomate . (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
140 GrammEiernudeln
240 GrammShiitake-Pilze
240 GrammFrühlingszwiebel
80 GrammTomaten getrocknet
120 GrammHartkäse gerieben
130 MilliliterWeisswein
100 MilliliterSahne
1 PackungBasilikumkresse
1 1/2 TeelöffelButterschmalz
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Vorbereitung (circa 20 Minuten):

Frühlingszwiebeln säubern, in schräge Stücke schneiden.

Shiitakepilze mit Küchenkrepp gut abreiben, halbieren. Getrocknete Tomaten in grobe Streifen schneiden. Vom Hartkäse mit dem Hobel schöne Späne abziehen. Basilikumkresse abschneiden. Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl auf den Biss kochen, kalt ablaufen, gut abtropfen lassen.

Zubereitung (circa 20 Minuten):

Frühlingszwiebeln und Tomaten in heissem Butterschmalz angehen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weisswein angiessen, reduzieren lassen. Die Pilze zufügen, mit Sahne aufgiessen und bis zur Cremigkeit einköcheln. Nudeln in heissem Butterschmalz anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

Pilze mit Sosse in tiefem Teller anrichten, Nudeln darauf anhäufeln, mit Käsespänen bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Nährwert pro Person:

431 Kcal - 18 g Fett - 20 g Eiweiss - 43 g Kohlenhydrate - 3, 5 Broteinheiten : O-Titel : Eiernudeln mit Shiitakepilzen und getrockneten Tomaten : > in Weissweinsahnesosse

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link