Reisnudelsalat mit Artischocke (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammReisnudeln
1 1/2 Paprikaschote Menge anpassen
100 GrammErbsenschoten
75 GrammZucchini Menge anpassen
75 GrammZucchini Menge anpassen
75 GrammGrüne und schwarze Oliven +/
Artischocken mit Stiel
 Pfeffer
 Salz
2 EsslöffelSenf scharf
Zitrone oder Limette
 Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Die Reisnudeln kochen, abgiessen, abkühlen lassen.

Paprika, Zucchini und Erbsenschoten in feine Streifen schneiden (Zucchini ggf. Vorher blanchieren).

Artischocken mit Stil in Salzwasser kochen, Wasser aufheben! Die Artischocken sind fertig, wenn sich die Blätter leicht auslösen lassen. Artischockenstiel in dünne Scheiben schneiden. Dann das Gemüse und die Oliven über die abgekühlten Reisnudeln geben.

Für die Marinade zwei Schöpflöffel des Wassers, in dem die Artischocken gekocht wurden, in eine Schale geben. Den scharfen Senf unterrühren, mit Pfeffer und Salz würzen. Zitrone oder Limette auspressen, den Saft hinzugeben. Olivenöl zugeben, langsam unterrühren. Das Ganze über den vorbereiteten Salat geben, durchrühren und eine Weile marinieren (ziehen) lassen.

Anrichten auf einem grossen Teller, mit den Artischockenblättern garnieren - fertig.

Dazu passt ein roter oder weisser Wein ebenso gut wie ein kühles Bier.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link