Ingwer-Bouillon mit Nudeln & Huhn (Rezept)

Zutaten für 4-6 Portionen
Hühnchen (ca. 1 kg) oder das Fleisch vom Suppenhuhn des Bouillon Grundrezeptes
1000 MilliliterHühnerbrühe; Zutaten und Zubereitung siehe Grundrezept
50 GrammIngwer
Lauchzwiebeln
150 GrammFeine chinesische Nudeln
2 EsslöffelSojasauce eventuell mehr

Rezeptzubereitung:

1. Huhn waschen und mit der kalten Brühe in einen Topf geben. Aufkochen, Hitze reduzieren und das Huhn etwa 1 Stunde köcheln. Aufsteigenden Schaum dabei abschöpfen. Huhn herausheben und die Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf giessen.

2. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen, in feine, schräge Ringe schneiden. Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke teilen.

3. Nudeln, Sojasauce, Hühnerfleisch, Ingwerstreifen und die Lauchzwiebelringe in die Bouillon geben. Alles 5 Minuten leise köcheln lassen und servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link