Kartoffelgulasch (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
1000 GrammFestkochende Kartoffeln; geschält, geviertelt
4 EsslöffelOlivenöl
Möhren Scheiben
Fenchelknolle, gross; in Scheiben, ohne Strunk
Zucchini; längs halbiert, Kernmasse entfernern
Haushaltszwiebeln; in Lamellen geschnitten
Knoblauchzehen, mindestens; geviertelt
2000 MilliliterFleischbrühe
Ziegenfrischkäsetaler
1 BundPetersilie feingehackt
 Pfeffer
 Salz
1/2 TeelöffelCayennepfeffer
Wer Möchte
 Oliven

Rezeptzubereitung:

Geschälte und geviertelte Kartoffeln in Olivenöl leicht anbraten. Möhren, Zwiebeln, Knobi, Fenchel und Zucchini dazu geben und alles schön mit dem Olivenöl verbinden. Bei der Zucchini muss die watteartige Kernmasse unbedingt entfernt werden. Dazu Zucchini längs halbieren - Kernmasse rausschneiden und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Nun die Brühe dazu giessen - salzen, pfeffern und gut 30 Minuten köcheln lassen. Dann 2 Schöpfkellen Flüssigkeit abschöpfen, in ein Gefäss geben, Ziegenkäse dazu und mit dem Mixstab pürieren. Diese Creme ins Gulasch zurück gehackte Petersilie dazu, mit etwas Cayennepfeffer würzen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Dann in tiefen Teller mit einigen schwarzen Oliven servieren - vielleicht noch etwas Pfeffer. Auf jeden Fall Brot und Wein - viel Spass.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link