Orangen-Napfkuchen (Rezept)

Zutaten für 
175 GrammButter
200 GrammZucker
1 PriseSalz
Orange unbehandelt
Eier
200 GrammMehl
125 GrammMaismehl
1 PackungBackpulver
1 DoseMandarinen a 190g Ew
 Fett für die Form
 Puderzucker zum Bestäuben

Rezeptzubereitung:

*2 Napfkuchen 16 cm ø oder 1 Napfkuchen 24 cm ø Weiches Fett, Zucker, Salz, abgeriebene Orangenschale und Eier mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Beide Mehlsorten und Backpulver zugeben und unterrühren. Abgetropfte Mandarinen unterheben.

Den Teig in gefettete Formen füllen. In den Backofen schieben, auf 200 °C schalten und etwa 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link