Eingelegte Senffrüchte (Var. 5) (Rezept)

Zutaten für  
150 GrammSchalotten geschält, geviertelt
150 GrammSalatgurke
Orangen unbehandelt
Birnen fest
200 MilliliterWeinessig
200 MilliliterWeisswein
300 GrammBrauner Rucher
Zimt Stange
Nelken
Chilischoten
Lorbeerblätter
1 Stück2 cm Ingwerwurzel
3 EsslöffelRosinen
3 EsslöffelHelles Senfpulver

Rezeptzubereitung:

Gurke schälen, längs halbieren, entkernen. In 1 cm breite Stücke teilen.

Orangen waschen, schälen (ein Stück Schale beiseite legen), filetieren. Birnen schälen, vierteln, entkernen, in 2-3cm lange Stücke schneiden.

Essig und Wein mit Zucker, Zimt, Nelken, Orangenschale, Chiliringe, Lorbeer und kleinen Ingwerwürfeln aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat.

Birnen und Gemüse mit Rosinen zehn Minuten in der Flüssigkeit kochen. Die letzten zwei Minuten die Orangenfilets dazugeben.

Erkalten lassen. Früchte und Gemüse abgetropft in heiss ausgespülte Einmachgläser füllen. Flüssigkeit nochmals fünf Minuten sprudelnd kochen lassen. Erkalten lassen und Senfpulver einrühren. Flüssigkeit über die Früchte giessen, Gläser verschliessen.

Im Kühlschrank etwa vier Wochen haltbar. Schmeckt zu kurzgebratenem Fleisch und zu kaltem Braten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link