Schlehenelixier (Rezept)

Zutaten für  
1000 MilliliterGepresster Schlehensaft
500 GrammBienenhonig

Rezeptzubereitung:

Beides zusammen aufkochen und in Fläschen abfüllen. Pur geniessen als Kraftgetraenk in dunklen Stunden...

Gepresster (Schlehen)Saft: die Beeren mit Wasser knapp bedeckt aufkochen und stehen lassen, bis sie noch lauwarm sind. Dann durch einen Leinensack von Hand pressen. Man muss den Leinensack kräftig kneten, denn um den grossen Stein wächst verhältnismässig wenig Fruchtfleisch.

Gisula Tscharner: " [...] Obwohl es verschiedenste Entsaftungsgeraete gibt, liebe ich das Pressen von Hand durch den Leinensack. Es passt besser zur hautnahen und persönlichen Begegnung mit der Wildfrucht. Ausserem tritt so neben dem klaren Saft noch viel vom Fruchtmark - das Beste, das die Frucht zu bieten hat - durch das lockere Gewebe [...] "

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link