Garnelen Pho, Pho Tôm (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Champignons; oder
Baumohrpilze
850 MilliliterFischfond; oder
Fisch- o. Hühnerfond; guter Qualität
Gurken geschält
175 GrammGlasnudeln oder Spaghetti
225 GrammGarnelen frisch, gekocht, geschält
150 MilliliterNuoc Mam Sauce; oder
60 MilliliterMaggi-Flüssigwürze; vermischt mit
30 MilliliterZitronensaft; und
Anchovis; zerdrückte, und
Knoblauchzehe; gewürfelte und
1/4 Frühlingszwiebel fein gehackt
4 grossGarnelen; gekochte unge schälte zum Garnieren
Garnelenbällchen
175 GrammGarnelen; durch den Wolf gedreht
1 kleinEi hartgekocht, fein gehackt
1 kleinZwiebel fein gehackt
Ei verschlagen
 Schwarzer Pfeffer & Salz frisch aus der Mühle

Rezeptzubereitung:

Baumohrpilze in sehr heissem Wasser 10 Minuten einweichen, bis sie weich sind. Dann in dünne Scheiben schneiden und in den Fond geben. (Champignons in dünne Scheiben schneiden und in den Fond geben.) In eine Schüssel geben und auf den Tisch stellen.

Gurke in dünne Scheiben oder streichholzgrosse Stifte schneiden. In eine Schüssel geben und auf den Tisch stellen.

Fadennudeln in Wasser einweichen, das nach dem Aufkochen leicht abgekühlt ist (ca. Fünf Minuten). Abtropfen lassen und in vier Schüsseln füllen.

Garnelen in eine Schüssel geben und auf den Tisch stellen. In der Zwischenzeit Fond aufkochen und köcheln lassen.

Die Gäste ihre Schüsseln mit den Zutaten auf dem Tisch garnieren lassen, dann den heissen Fond über das Ganze giessen. Mit Nuoc Mam Sauce nach Geschmack würzen und die Suppenschüsseln mit den ungeschälten Garnelen garnieren.

Für die Garnelenbällchen alle Zutaten mit den Händen mischen; aus dem Teig feine Klösschen formen. In den köchelnden Fond ziehen lassen.

A N M E R K U N G : Garnelen Pho ist eine sehr leichte Suppe. Sie ist einfach, aber köstlich und deshalb ungewöhnlich, weil hier Garnelen in einem Fond verwendet werden. Zur Abwechslung und um das Gericht anzureichern, gebe ich oft Garnelenklösschen in die Suppe. Sie sind sehr einfach herzustellen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link