Pate sablee - Sandteig (Rezept)

Zutaten für 
135 GrammButter; Raumtemperatur
125 GrammPuderzucker
235 Gramm(1 3/4 c) Weizenmehl Type 405
1/4 TeelöffelSalz
1 grossEi leicht verschlagen

Rezeptzubereitung:

*reicht für 2 Tartes mit 24 cm Durchmeser Butter, Puderzucker, Mehl und Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Mit dem "Paddle" auf mittlerer Stufe mischen, bis alles krümelig ist. Das Ei zugeben und so lange mixen, bis die Mischung zu einem feuchten weichen Teig zusammenkommt, dann stoppen.

Den Teig nicht zu stark bearbeiten. Alternativ kann man ihn auch in einem Food Processor machen: Hier zuerst Butter und Puderzucker cremig mixen, dann Mehl und Salz zugeben und wieder cremig mixen, am Schluss das Ei zugeben und nur kurz mixen, bis sich feuchte Klumpen bilden.

Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und ganz kurz zusammenkneten.

Den Teig halbieren, zu Scheiben flachdrücken und beide Hälften in Klarsichtfolie einschlagen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen (luftdicht verpackt kann der Teig bis zu 2 Tage gekühlt aufbewahrt werden oder bis zu einem Monat eingefroren werden).

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Dicke von etwa 3mm ausrollen (darauf achten, dass der Teig nicht an der Platte klebt, bei Bedarf mit etwas Mehl bestäuben) und in eine gebutterte Form mit herausnehmbarem Boden legen. Den Teig vorsichtig an Boden und Wänden andrücken, dabei daruaf achten, das man ihn nicht auseinanderzieht (alles, was man jetzt dehnt, wird später wieder schrumpfen). Mit dem Wellholz über den Rand fder Form rollen, um überschüssigen Teig zu entfernen. Falls das Rezept es erfordert, den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Evtl. Entstandene Risse kann man mit etwas befeuchteten überschüssigem Teig flicken. Den Teig in der Form vor dem Backen mindestens 30 Minuten kühlen, .

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Ein Backpapier zuschneiden, das Boden und Wände der Form bedeckt.

Zum Blindbacken mit Bohnen oder Reis füllen. Für nicht ganz durchgebackenen Boden erst 18-20 Minuten mit dieser Füllung backen, dann Papier samt Inhalt entfernen und weitere 3-5 Minuten backen.

Für vollständig gebackenen Boden nach dem Entfernen des Papiers samt Inhalt 5-7 Minuten backen, bis er goldgelb ist. Den Boden in der Form auf einem Rost abkühlen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link