Lammschmortopf - Daube D'agneau (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammLammfleisch ohne Fett (Schulter und/oder Keu
Thymian Zweig
Knoblauchzehen
Schalotten
1 EsslöffelPetersilie gehackt
12 Basilikumblätter
15 Kirschtomaten (enthäutet)
 Meersalz grob
1 TeelöffelPfefferkörner
Lorbeerblätter
250 MilliliterRotwein
4 EsslöffelOlivenöl
1 TeelöffelVom Stiel abgezupfter Thymian
1 EsslöffelBasilikumblätter gehackt

Rezeptzubereitung:

Lammfleisch in Würfel schneiden. Schalotten grob würfeln.

Knoblauchzehen in der Schale kurz abwaschen, abtrocknen.

Pfefferkörner, 1 Tl Meersalz, Lorbeerblätter im Mörser zerstossen. 3 El Olivenöl erhitzen, Lammfleischwürfel anbraten, aus dem Topf nehmen. Im restlichen Öl Schalotten einige Minuten andünsten.

Tomaten, Basilikumblätter, Petersilie, Knoblauchzehen hinzugeben, kurz anschmoren. Mit Wein ablöschen, kräftig aufkochen lassen. Die Fleischwürfel in den Topf zurückgeben. Salz-Pfeffer-Gemisch hinzufügen. Mit einem Holzlöffel umrühren. Thymianzweige darüber legen. Bei geschlossenem Deckel im Backofen 1, 5 bis 2 Stunden bei 150?°C schmoren lassen. Nach der Garzeit die Thymianzweige entfernen.

Frische Kräuter unterrühren. Mit Salz abschmecken. Dazu Ratatouille oder ein Sellerie-Kartoffel-Püreee reichen.

Trinkempfehlung: C??te du Rh??ne oder Provence Rotwein

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link