Artischockensuppe (2) (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
10 Artischocken gross
Stangen Bleichsellerie
Zwiebel
Knoblauchzehe
3 EsslöffelButter
3 EsslöffelMehl
800 MilliliterHühnerbouillon
300 MilliliterRahm
 Salz
 Pfeffer
1/2 BundPetersilie
1/2 Zitrone Saft

Rezeptzubereitung:

Den Stiel sowie den oberen Drittel jeder Artischocke wegschneiden. In reichlich Salzwasser zugedeckt dreissig bis vierzig Minuten kochen lassen; die Artischocken sind gar, wenn sich die Blätter mühelos herauszupfen lassen.

Die Artischocken herausnehmen und abtropfen lassen. Dann die Blätter abzupfen, die Artischockenböden auslösen und das Heu entfernen. Die Böden fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Beiseite stellen.

Sellerie rüsten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Alles in feine Würfelchen schneiden. Sellerie, Zwiebel und Knoblauch in der Butter andünsten. Das Mehl unter Rühren beifügen und kurz mitdünsten. Das Artischockenpüree, die Bouillon und den Rahm dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie fein hacken. Mit dem Zitronensaft unterheben. Die Suppe bis zum Servieren kühl stellen.

Tipp: Die Suppe schmeckt auch warm sehr gut. Anstelle frischer Artischocken Böden aus dem Glas oder der Dose verwenden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link