1920'S Ginger-Ale Salat (Rezept)

Zutaten für 
2 1/2 EsslöffelGelatine Pulver
1/2 TasseWasser or Cranberry-Saft, kochend heiss
1/4 TasseZucker
1 TasseGinger Ale
1/4 TasseZitronensaft frisch gepresst
1 PriseSalz
1/2 TasseBirnen, geschält in kleinen Würfeln oder in Stückchen gehackt
1/2 TassePfirsiche, geschält, in kleinen Würfeln oder in Stückchen gehackt
1/4 TasseAnanansstueckchen aus der Dose
1/3 TasseWalnusskerne, grobgehackt geröstet

Rezeptzubereitung:

1. Gelatine in 1/4 Tasse kaltem Wasser rühren und 5 min ausquellen lassen. Ausgequollene Gelatine in kochendes Wasser oder den Cranberry-Saft gut durchrühren, damit sich die Gelatine auflöst.

Zucker dazugeben und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Ginger Ale, Zitronensaft und eine Prise Salz einrühren. Abschmecken, ob es auch schön zitronig schmeckt. In eine Schüssel von 1 Liter Inhalt umfüllen. Früchte und Nüsse einrühren. Mindestens 4 Stunden, am Besten über Nacht festwerden lassen.

Schüssel in warmes Wasser tauchen und Inhalt auf eine Platte stürzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link