Fantaschnitten mit Pfirsichschmand (Rezept)

Zutaten für 
Teig
Eier
250 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
125 MilliliterSpeiseöl
150 MilliliterFanta
250 GrammWeizenmehl
3 TeelöffelBackpulver
Belag
2 DosePfirsiche (a 470 ml Abtropf gewicht)
600 MilliliterSchlagsahne
3 PackungSahnesteif
5 PackungVanillezucker
500 GrammSchmand
Zum Bestreuen
 Zimt
 Zucker

Rezeptzubereitung:

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Das Backblech in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heissluft: etwa 160 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 25 Minuten.

Den Kuchen auf dem Backblech erkalten lassen.

Für den Belag Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und der Hälfte des Vanillezuckers steif schlagen.

Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Pfirsichstücke unter den Schmand rühren und Sahne locker unterheben. Die Masse gleichmässig auf den Kuchen streichen und mit Zimtzucker bestreuen.

ist sehr locker.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link