Rotbarschfilet in Pergament (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammRotbarschfilet (o. Seelachs)
150 GrammLauchzwiebeln
100 GrammChampignons
150 GrammKirschtomaten
1/2 BundThymian
 Zitronesaft
 Salz iodiert
 Pfeffer
70 GrammButterschmalz
8 ScheibePergamentpapier
 Fleischfaden

Rezeptzubereitung:

Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Pilze vierteln und Kirschtomaten halbieren. Thymian abzupfen. Alle vorbereiteten Zutaten mischen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Pro Portion zwei Pergamentbögen mit etwas Wasser bestreichen. Ein Papier mit etwas Butterschmalz bestreichen. Fisch und Gemüse in die Mitte legen und das restliche Butterschmalz in Flöckchen darübergeben. Papier zu einer Rolle zusammendrehen, Enden mit Fleischfaden zusammen- drehen. Die gefüllten Pergamentpäckchen bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten grillen oder im vorgeheizten Backofen (E: 200 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 min garen. Vor dem Servieren Papier in der Mitte aufschneiden.

Dazu schmeckt knuspriges Baguette.

Pro Portion: 1308 Kj/312 Kcal 24 g Eiweiss 3 g Kohlehydrate 22 g Fett 0 Be

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link