Fava (aus getr. dicken Bohnen) - Fava (kuru ic bakladan) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
300 GrammBohnen getrocknet
Zwiebel
1 TasseOlivenöl
1 TeelöffelZucker
 Salz
250 MilliliterWasser
Zitrone unbehandelt
2 EsslöffelPetersilie gehackt
2 EsslöffelDill gehackt
Oliven; evt. 1/4 mehr

Rezeptzubereitung:

Die Bohnen am Vortag verlesen, waschen und einweichen. Am Tag der Zubereitung die Bohnen in einem Topf mit reichlich Wasser 30 Minuten kochen und dann abgiessen. Die Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Die Hälfte des Olivenöls erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Dann die Bohnen, den Zucker, Salz und das Wasser hinzufügen und die Bohnen noch etwas 15 Minuten garen. Die Bohnen abtropfen lassen und in einer Schüssel anrichten. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen mit dem restlichen Olivenöl übergiessen und mit den Zitronenscheiben, der Petersilie, dem Dill und den Oliven verzieren.

(dann entfällt die Einweichzeit) oder mit gekochten Kartoffeln herstellen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link