Crostini mit Hühnerlebermus (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
250 GrammHühnerleber
Schalotten
Knoblauchzehen
1 BundPetersilie
1 EsslöffelKapern
100 MilliliterWeisswein
Sardellenfilets
1 ScheibeBrot; frisch

Rezeptzubereitung:

Frisches Brot mit einem Mus aus Hühnerleber, gewürzt mit Kräutern und Olivenöl - das ist toskanische Küche. Die Brotscheiben schmecken warm (in Olivenöl in einer Pfanne geröstet) oder kalt mit dem pikanten Lebermus belegt.

Die Hühnerleber säubern und in mundgerechte Stücke schneiden, leicht pfeffern. Schalotten und Knoblauch schälen und klitzeklein schneiden. Petersilie, Kapern und Sardellenfilets ebenfalls.

Alle Zutaten in einer schweren Pfanne in Olivenöl andünsten, mit Weisswein ablöschen und garköcheln (ca. 5 Minuten). Anschliessend alle Zutaten pürieren, dann erst salzen!

Jetzt nur noch auf einer Scheibe Brot verteilen und geniessen!

Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer@2:246/1401.62 (05.05.94)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link