Kalter Hund (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
250 GrammKokosfett
250 GrammPuderzucker
50 GrammKakao
1 TeelöffelKaffee Pulver
1 PriseSalz
Eier
1 TeelöffelRum
1 PackungButterkekse

Rezeptzubereitung:

Das Kokosfett in Stücke brechen und diese bei schwacher Hitze schmelzen. Nebenbei Puderzucker, Kakao, Pulverkaffee, Salz, Eier und den Rum in einer Schüssel verrühren. Wenn das Fett zerlaufen ist, dieses abkühlen lassen und dann der Masse zugeben.

Nun eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen und abwechselnd von der Masse und den Keksen einschichten.

2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach den Kuchen auf eine Platte stürzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link