Schwarzwälder Kirschtorte (Rezept)

Zutaten für 16 
250 GrammMandeln gemahlen
250 GrammButter
200 GrammZucker
Eier
150 GrammKochschokolade
2 Teelöffel(gestrichen) Backpulver
50 GrammSemmelbrösel
 Cognac oder Kirsch wasser oder Zitronensaft
Gläser Sauerkirschen
1000 MilliliterSahne
Tafel Milchschokolade

Rezeptzubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb nach und nach unter die Schaummasse rühren. Mandeln, Backpulver, Schokolade und Brösel mischen und unter den Teig rühren. Eiweiss zu steifen Schnee schlagen und unter den Teig ziehen. Eine 24-er Springform einfetten und den Teig hineinfüllen. Die Form im vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. 40 bis 50 Minuten bei 200 °C backen. Die Torte aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen. Mit einem Zwirnfaden oder Messer in 3 gleichhohe Stücke teilen, mit Cognac, Kirschwasser oder Zitronensaft beträufeln. Schokolade grob raspeln, Sahne steif schlagen. Jeweils 1/3 der Sahne und die Hälfte der Sauerkirschen auf dem Boden und auf dem mittleren Stück verteilen und mit der restlichen Sahne die Torte oben und am Rand bestreichen. Mit Schokolade garnieren; in 16 Stücke schneiden und kühl servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link