Dreierlei-Pilze-Pfanne mit Vinaigrette (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Vinaigrette
Paprikaschote
Fleischtomate
Frühlingszwiebel
Knoblauchzehe
4 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
 Cayennepfeffer
2 EsslöffelBrühe
2 EsslöffelRotweinessig
Für Die Pilz-Pfanne
200 GrammChampignons
200 GrammAusternpilze
200 GrammShiitake-Pilze
2 EsslöffelSonnenblumenöl
 Salz
 Pfeffer
2 EsslöffelPetersilie gehackt
Ausserdem
 Grüner Pfeffer; frisch oder eingelegt

Rezeptzubereitung:

1. Paprikaschote und Tomate waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden.

2. Öl heiss werden lassen, Gemüse darin andünsten und würzen. Mit der Brühe und dem Essig ablöschen. Abkühlen lassen.

3. Pilze putzen, waschen und kleinschneiden.

4. Öl in einer Pfanne heiss werden lassen, Pilze darin braten; mit Salz und Pfeffer würzen, gehackte Petersilie untermischen. Gebratene Pilze nach Belieben mit grünem Pfeffer bestreuen und mit der Gemüse-Vinaigrette servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link