Papaya-Trifle (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
250 MilliliterPassionsfruchtnektar;
50 MilliliterDavon abteilen (1)
1 PackungVanillepuddingpulver
250 MilliliterMilch
3 EsslöffelZucker
150 GrammKuchenreste
5 EsslöffelKokosnusslikör
Papayas
125 GrammSchlagsahne
2 EsslöffelPistazien gehackt

Rezeptzubereitung:

Den Fruchtnektar (1) mit Puddingpulver verrühren. Den restlichen Nektar aufkochen und das angerührte Puddingpulver unterrühren.

Mit der Milch angiessen. Den Zucker in die kochenden Flüssigkeit rühren; 1 Minute köcheln lassen.

Kuchenreste mit Likör beträufeln. Papayas schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Früchte in Spalten schneiden.

Kuchenreste, 2/3 Papayaspalten und Pudding in eine grosse Schüssel füllen und erkalten lassen.

Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Trifle damit verzien. Mit Papayaspalten belegen und mit Pistazien bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link