Orangen-Trüffel-Torte (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
350 GrammSchlagsahne (1)
200 GrammSchlagsahne (2)
100 GrammSchlagsahne (3)
200 GrammTrüffel-Schokolade
4 EsslöffelOrangenlikör (1)
3 EsslöffelOrangenlikör (2)
125 GrammButter oder Margarine, weich
1 PriseSalz
75 GrammZucker (1)
1 TeelöffelZucker (2)
1 PackungVanillezucker
8 TropfenBittermandelaroma
Eier
150 GrammMehl
75 GrammMandeln gemahlen
2 TeelöffelBackpulver
Orangen
2 PackungSahnefestiger
 Evtl. 1 Tl Kakao
12 Trüffel-Pralinen; zum Verzieren

Rezeptzubereitung:

1. Sahne (1) erwärmen (nicht kochen!). Schokolade hacken, unter Rühren in der Sahne auflösen. Likör (1) unterrühren. Zugedeckt über Nacht kalt stellen.

2. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Fett, Salz, Zucker (2), Vanillin-Zucker, Aroma und Likör (2)cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3. Boden 1 x waagerecht durchschneiden. Den Formrand um den unteren Boden legen. 1 Orange auspressen und die Böden damit beträufeln.

4. Trüffelsahne aufschlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Leicht kuppelartig auf den unteren Boden streichen. Zweiten Boden darauflegen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

5. Rest Orangen so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, etwas abtropfen. Sahne (3)und Zucker (3) steif schlagen. Torte damit einstreichen, mit Kakao bestäuben. 100 g Sahne steif schlagen. Torte mit Orangenscheiben, Sahne und Trüffeln verzieren.

430 kcal / 1800 kJ, 6 g Eiweiss, 30 g Fett, 30 g Kohlenhydrate

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link