Dreierlei Schokoladen-Sahne-Trüffel (Rezept)

Zutaten für 42 Stück
250 GrammVollmilchschokolade
100 GrammSchlagsahne
60 GrammButter
50 GrammHaselnuss-Nougat
60 GrammSesamsamen
 Puderzucker
30 GrammMandeln gehackt
2 EsslöffelKakaopulver

Rezeptzubereitung:

Schokolade und Nougat zerkleinern. In einer Edelstahlkasserole die Sahne bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Butter und Schokolade darin schmelzen. Nougat zufügen und die Masse glattrühren. Den Sesam in einer heissen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen lassen.

40 g Sesam unter die Trüffelmasse mischen, das Ganze auf Frischhaltefolie 1 cm hoch ausstreichen und 3-4 Stunden kalt stellen.

Folie entfernen und die Platte in 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit kalten und viel Puderzucker bestäubten Händen Kugeln formen und je 1/3 der Kugeln in dem übrigen Sesam, Mandeln oder Kakao wälzen.

In Pralinenförmchen anrichten.

Für Erwachsene könne Sie die Trüffelmasse mit 1-2 El Kirschwasser aromatisieren.

Pro Stück ca. 73 kcal (306 kJ).

Hände oft kalt abwaschen Die Trüffelmasse schmilzt sehr schnell. Deshalb die Hände zwischendurch immer wieder kalt abwaschen und abtrocknen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link