Gemüsesülze Mit Spargel, Fenchel Und Paprika (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Stangenspargel
1/2 Paprikaschote
1/2 Paprikaschote
Fenchelknolle
500 MilliliterGemüsebrühe
125 MilliliterWeisswein
1 TeelöffelAgar-Agar (pflanzliches Geliermittel)
2 EsslöffelPetersilie feingehackt
2 TeelöffelThymian fein gehackt
2 EsslöffelSchnittlauch fein geschnitten
150 Grammsaure Sahne
50 GrammJoghurt natur
1 PriseZitronen Saft
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Spargel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Paprikaschoten in 3 cm grosse Stücke und Fenchel zuerst in Scheiben schneiden, dann diese halbieren oder vierteln. Das gemischte Gemüse in der Gemüsebrühe weich kochen und herausnehmen. Den Weisswein mit Agar- Agar verrühren und zur kochenden Gemüsebrühe geben, zwei Minuten kochen lassen. Je 1 El Petersilie, Schnittlauch und Thymian darunter mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in Kaffeetassen geben und mit Brühe aufgiessen abfüllen.

Diese über Nacht in den Kühlschrank stellen und die Sülze gelieren lassen. Für den Dip saure Sahne mit Joghurt und den restlichen Kräutern mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zum Anrichten die Sülzen vorsichtig stürzen und mit Sauerrahmdip servieren. Dazu frisches Bagüttebrot reichen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link