Räucherlachs Mit Brennnessel-Mousse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 MilliliterRahm süss
Handvoll Brennnesselblätter und -triebe
1 TeelöffelMeerrettich
 Salz
 Pfeffer
 Räucherlachs

Rezeptzubereitung:

Den gekühlten Rahm steif schlagen und mit den gewaschenen, fein gehackten Brennnesselblättern und dem Meerrettich mischen. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, wird die Masse in eine kleine Schüssel gefüllt und kühl gestellt.

Nach dem Festwerden mit einem - in heissem Wasserbad erwärmten - Löffel Kugeln ausstechen und auf den Räucherlachs setzen. Die Mousse kann auch gut als Aufstrich für Brötchen, Baguette oder Brot verwendet werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link