Kräutersalat Im Käsekörbchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
70 GrammParmesan fein gerieben
30 GrammGreyère; fein gerieben
2 BundKerbel
2 BundPetersilie glatt
2 BundBasilikum
1 BundKoriander
1 BundSchnittlauch
1 BundEstragon
Rolle Ziegenkäse (in Asche)
200 MilliliterOrangensaft frisch gepresst
1 TeelöffelWalnussöl
1 TeelöffelTraubenkernöl
 Süssstoff flüssig
2 kleinFenchelknollen
2 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Für die Käsekörbchen auf einem Stück Backpapier vier Kreise (à 10 cm ø) einzeichnen, aufs Backblech legen und mit den vorher miteinander vermischten Käsesorten dünn ausstreuen. Im vorgeheizten Ofen schmelzen lassen.

Käsekreise aus dem Ofen nehmen, vom Backpapier lösen und jeweils in eine Tasse drücken, erkalten lassen, vorsichtig entnehmen.

Salat:

Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Ziegenkäse würfeln, mit den Kräutern mischen.

Orangensaft auf die Hälfte einkochen, mit Walnuss- und Traubenkernöl vermischen, mit Salz, Pfeffer und Süssstoff abschmecken.

Kräutersalat mit dem Dressing mischen, in die Käsekörbchen füllen.

Für die Garnitur Fenchel von den äusseren Blättern befreien, waschen, vierteln, in feinen Scheiben in Öl goldgelb anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gefüllten Käsekörbchen auf den gebratenen Fenchelscheiben anrichten.

Pro Person : ca. 361 kcal/1510 kJ, 20 g Eiweiss, 26 g Fett, 11 g Kh, 45 mg Cholesterin, 1/2 Be

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link