Pfundskur - Feine Kräuterschaumsuppe (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
100 GrammZwiebel
40 GrammFrische Kräuter, (Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Kerbel, Dill)
4 GrammÖl
400 MilliliterGemüsebrühe
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
40 Grammsüsse Sahne

Rezeptzubereitung:

Klassisches Rezept: 5 Fettaugen pro Portion (= 15 g Fett)

PfundsKur-Rezept: 3 Fettaugen pro Portion (= 9 g Fett)

Fett ist ein wichtiger Geschmacksträger und verführt deshalb zu höherem Gebrauch. Damit aber Fett nicht zum dicken Problem für die Figur wird, spüren wir bei der PfundsKur die Fettaugen auf. 1 Fettauge = 3 g Fett.

PfundsKur-Hauptgerichte

insgesamt - es sollten u. A. Fischgerichte oder Fleischgerichte mit dabei sein - leichte Gemüsegerichte nach der Saison (150 - 200 g pro Portion) - Obst

PfundsKur-Snacks und Salate

- fettarm, max. 3 - 5 Fettaugen = 10 -15 g Fett pro Portion

- z.B. sättigende Salate (mit Gemüse der Saison, Sprossen, eventuell

PfundsKur-Käse oder -Schinken), Gemüsecremesuppen, leichte Eintöpfe, gefüllte Champignons oder Gemüse, Risotto, Gemüse- Nudelgerichte, leichte Gemüse-Gratins, Gemüsekuchen mit Hefeteig.

Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken oder fein schneiden. Zur Garnitur einige Gewürzblätter beiseite legen. In einem Topf die fein geschnittenen Zwiebelwürfel mit dem Öl ca. 3 Minuten anrösten. Mit 400 ml Gemüsebrühe ablöschen, danach mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die süsse Sahne zur Suppe geben und alles mit dem Mixstab eine Minute lang fein cremig pürieren. Zum Schluss die Kräuter zur Suppe geben und 2 Minuten leicht kochen lassen.

Beim Servieren mit den Kräuterblättern ausgarnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link