Poularde Mit Orangen-Möhren Und Couscous (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Poularde (1, 4 kg, küchenfertig)
Saftorangen (a 180 g, unbehandelt)
50 GrammButter
 Salz
1 EsslöffelPfeffer grob gemahlen
750 GrammMöhren Bund
200 GrammRunde Schalotten
Pfefferschote rot
150 MilliliterWeisswein trocken
150 MilliliterHühnerfond ; bei Umluft 250 ml
2 TeelöffelAkazienhonig (oder ein anderer milder Honig)
1 TeelöffelAnissaat
1/2 BundPetersilie glatt
30 GrammPinienkerne
1 MesserspitzeSafranfäden
1 MesserspitzeKurkuma pulver
1 EsslöffelOlivenöl
250 GrammCouscous
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

1. Die Poularde kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Orangen heiss abwaschen, mit einem Sparschäler dünn schälen, Schale von 1 Orange in die Bauchhöhle der Poularde geben. Poularde mit 25 g Butter einreiben, innen und aussen salzen und mit dem Pfeffer einreiben. Eventuell die Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. Die Poularde in einen Bräter legen und im vorgeheizten Ofen bei 190 °C (Gas 2-3, Umluft 170 °C ) 1 Stunde, 20 Minuten braten.

2. Inzwischen die Möhren schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Nach 20 Minuten Garzeit in den Bräter geben. Die Schalotten in kochendem Salzwasser 4 Minuten garen, abgiessen, abschrecken und pellen. Pfefferschote längs halbieren und entkernen. Orangen saft auspressen. Schalotten, Pfefferschote, Orangensaft, restliche Orangenschale, Weisswein, Hühnerfond, Honig und Anis nach weiteren 15 Minuten Garzeit zur Poularde geben.

3. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Pinien kerne in einer Pfanne ohne Fett unter gelegentlichem Schwenken hellbraun rösten und grob hacken.

4. 10 Minuten vor Ende der Garzeit 250 ml Wasser mit Safran, Kurkuma, Salz und Olivenöl aufkochen. Das Couscous dazugeben und nach Packungsanweisung garen.

5. Am Ende der Garzeit die gehackte Petersilie zur Poularde geben.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restliche Butter unter das Couscous ziehen, dabei schmelzen lassen. Geröstete Pinien kerne unterheben. Die Poularde mit dem Gemüse und der Sauce auf einer Platte anrichten und mit dem Couscous servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link