Heisses Gemüsesandwich (Rezept)

Zutaten für 
1/2 Paprikaschote
1/4 Aubergine
Champignon
1 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
1 TeelöffelBalsamicoessig
Ciabatta
1 EsslöffelMascarpone
 Sm Basilikum

Rezeptzubereitung:

originell, schmeckt auch Kindern

Den Grill vorheizen. Die halbe Paprika putzen, waschen und nochmals halbieren. Die geviertelte Aubergine waschen und in Streifen schneiden. Den Champignon putzen, mit Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden. Paprika, Aubergine und Champignon mit dem Olivenöl mischen.

Die Paprika auf dem Grill ca. 3 Minuten grillen. Dann die Aubergine und den Champignon dazu legen und alles ca. 8 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden.

Das Grillgemüse in einer Schüssel salzen und pfeffern, dann mit dem Balsamico-Essig mischen. Das Brötchen aufschneiden und von beiden Seiten grillen. Die untere Hälfte des Brötchens mit Mascarpone bestreichen, das Gemüse darauf setzen und das Ganze mit Basilikumblättchen belegen. Die obere Brötchenhälfte darauf setzen und den Gemüsesandwich noch heiss servieren.

(pro Person ca. 280 kcal / 1.176 kJ / 6, 6 g Eiweiss / 14, 8 g Fett / 29, 5 g Kohlenhydrate)

Tipp: Zwischen den beiden Brötchenhälften schmeckt natürlich auch anderes Gemüse, wie zum Beispiel Zucchini, Fleischtomaten oder Fenchel.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link