Gewürzte Erdbeeren Mit Rhabarber Loempia (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Stange Rhabarber
10 MilliliterKirschwasser
1 TeelöffelHonig
50 GrammMarzipan
1 EsslöffelRosinen
1 EsslöffelMandelscheiben
Reisblätter
125 MilliliterBier
1 TeelöffelSesam
1 EsslöffelPuderzucker
 Erdnussöl zum Ausbacken
500 GrammErdbeeren
100 MilliliterLäuterzucker (Wasser & Zucker 1:1 gekocht)
Vanilleschote
10 MilliliterGrand Marnier gelb
3 TropfenBittermandel
Sternanis
Stange Zitronengras
 Pfeffer
2 ZweigMinze

Rezeptzubereitung:

Geschälten und gewürfelten Rhabarber in eine Schüssel geben. Kirschwasser, Honig, Rosinen, Marzipan und Mandeln miteinander vermengen. Diese Masse mit dem Rhabarber zu einer Masse verarbeiten. Reisblätter vorsichtig im Bier einweichen. Auf ein Tuch legen und mit der Masse wie eine lange, dünne Frühlingsrolle einrollen. In einer beschichteten Pfanne im Öl rundherum kross backen.

Erdbeeren in sehr dünne Scheiben schneiden. Läuterzucker mit dem Mark einer Vanilleschote, Grand Marnier, Bittermandel, Sternanis und sehr fein geschnittenem Zitronengras leicht erwärmen. Die Erdbeeren z.B. zu einer Rosette legen und mit wenig Würzfond übergiessen. Nach Belieben schwarzen Pfeffer darüber mahlen. Minze haarfein schneiden und über die Erdbeeren streuen.

Rhabarber Loempia auf das gewürzte Erdbeerbett legen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link