Crêpes mit Meeresfrüchten (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
125 MilliliterMilch
Ei
1 PriseSalz
4 EsslöffelMehl
 Öl zum Braten
1 EsslöffelButter
Schalotten gewürfelt
Jakobsmuscheln
150 GrammLachs frisch
100 GrammShrimps, ungekocht
2 EsslöffelPetersilie gehackt
125 MilliliterBéchamelsauce
 Salz
 Pfeffer
50 GrammParmesan gerieben

Rezeptzubereitung:

Milch, Ei und Salz verrühren und das Mehl esslöffelweise unterrühren. In einer Pfanne vier grosse Crêpes in Öl braten. Nicht braun werden lassen. Butter schmelzen. Schalotten, Jacobsmuscheln und Lachs darin andünsten. Shrimps und Petersilie zufügen und ebenfalls mitdünsten. Béchamelsauce darübergiessen. Alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Crêpes geben und zusammenrollen. Crêpes nebeneinander in eine feuerfeste, gebutterte Form legen, mit Parmesan bestreuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten überbacken und heiss servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link