Buchweizenlaibchen (Rezept)

Zutaten für 10 Stück
250 GrammBuchweizenschrot
1000 MilliliterGemüsebrühe, 100 g Topfen (Quark)
1 TeelöffelCurrypulver
1/2 TeelöffelMajoran gehackt
1/2 TeelöffelKnoblauch
1/2 TeelöffelKräutersalz
1/2 TeelöffelPetersilie frisch gehackt
1/2 TeelöffelSalz
100 GrammVollkornmehl
50 GrammÖl

Rezeptzubereitung:

Den Buchweizenschrot in die kochende Gemüsebrühe einrühren, aufkochen und am Herdrand ca. 20 Minuten quellen lassen. In die überkühlte Masse den Topfen, die Kräuter und Gewürze einrühren und pikant abschmecken. Laibchen aus der Masse formen, in Mehl wenden und in heissem Öl beidseitig goldbraun backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link