Makkaroni-Auflauf (Rezept)

Zutaten für 
400 GrammMakkaroni
 Salz
150 GrammErbsen (tiefgefrohren)
500 GrammChampignons
175 GrammKasseler-Aufschnitt (im
 Stück)
Zwiebel
2 EsslöffelÖl
 Pfeffer
 Getrocknete Kräuter der
 Provence
500 GrammStückige Tomaten (1
 Packung)
200 GrammGouder-Käse (mittelalt)
 Petersilie (gehackt, zum
 Bestreuen)

Rezeptzubereitung:

Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Erbsen auftauen lassen. Pilze putzen, waschen und halbieren. Kasseler in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Champignons zufügen und bei starker Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Erbsen, Kasseler und stückige Tomaten zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse reiben, die Hälfte davon in die Sosse rühren. Makkaroni und Gemüsesosse in eine Auflaufform füllen. Mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Gasherd: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Mit Petersilie bestreuen.

Kalorien.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link