Gefüllte Rosenköhlchen mit Austernpilzen und Trüffelkartoffeln (Rezept)

Zutaten für  
1 SchaleAusternpilze
 Basilikum
Bratwurst
 Butter
 Currypulver
 Kräuter der Provence
 Pfeffer
 Pflanzenöl
Rosenkohl Netz
 Sahne
 Salz
 Senf
Trüffelkartoffeln

Rezeptzubereitung:

aushöhlen, im Salzwasserbad blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Bratwurst pürieren, Curry, Sahne, Salz, Pfeffer und einen Stich Butter unterrühren.

Die Masse mit einem Spritzbeutel in drei ausgehöhlte Rosenköhlchen füllen und im Ofen backen. Die geschälten Trüffelkartoffeln in Scheiben schneiden, in Butter und Pflanzenöl anbraten, die grob gewürfelten Austernpilze dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence verfeinern und zum Anrichten mit gehackten Kräutern bestreuen.

Für die Sosse Sahne und Bratenfond reduzieren und mit Senf, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Qualitätswein 'trocken' aus Rheinhessen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link