Croissant Parisienne (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
Croissant
1 EsslöffelMayonnaise;reichlich
1 TeelöffelSenf körnig
1 EsslöffelHonig
Cornichons; gescheibelt
35 GrammKochschinken

Rezeptzubereitung:

Mayonnaise mit körnigem Senf und Honig verrühren. Cornichons in Scheiben schneiden. Croissants halbieren, mit der Honig-Senf-Sosse bestreichen, die untere Hälfte mit Cornichons und Schinken belegen, obere Hälfte daraufgeben - fertig ist eine schmackhafte kleine Zwischenmahlzeit.

Nach der Legende erfand der englische Earl of Sandwich das belegte Brot "mit Deckel", heute auch bekannt als Burger, Pausenbrot, Klappstulle oder Doppeldecker. Der Adlige wollte sich beim Essen am Spieltisch nicht die Finger beschmutzen, und genau aus diesem Grund sind die doppelten Brote auch heute noch so beliebt. Nur die Umgebung, in der man sein Sandwich verzehrt, hat sich verändert: Schulhof, Büro, Fabrik, Wanderhuette, Parkbank, Auto, Garten, Balkon, Esszimmer und nicht zuletzt eigens zu diesem Zweck gegründete Gastronomiebetriebe.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link