Apelsinencreme, andere Art (Rezept)

Zutaten für  
Eigelb; evtl.Hälfte mehr
90 GrammZucker
1/4 Zitrone Schale davon
1/2 Zitrone Saft
1/4 Orange; abger. Schale
2 mittelOrangen
6 BlätterGelatine Oder
1 PackungGelatine gemahlen
4 EsslöffelWasser eventuell 1/4 mehr
Eiweiss evtl.Hälfte mehr
 Orangen, gezuckert zum Garnieren

Rezeptzubereitung:

Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.

Gelatine in Wasser im Wasserbad auflösen, Eiweiss zu Schnee schlagen, Eigelb, Zucker und abgeriebene Schale 1/2 Stunden nach einer Seite rühren, dann den Saft und die aufgelöste Gelatine mitrühren und den Eischnee zuletzt dazutun.

Die Masse in einer Glasschüssel kaltstellen und mit gut gezuckerten Apfelsinen garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link