Mangold mit Olivenöl (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 BundMangold; er muss wie frisch poliert glänzen, nur dann ist er frisch
1 kleinKnoblauchzehe zerdrückt
 Salz
Zitrone
 Olivenöl; 1. Pressung
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

1. Mangoldblätter mit einer Schere von den Stielen abschneiden.

2. Die Blätter fünf Minuten zusammen mit der Knoblauchzehe in reichlich sprudelndem Salzwasser kochen.

3. Den Mangold abgiessen und in einem Sieb kalt werden lassen.

4. Den Mangold auf einen flachen Teller stürzen (er sieht jetzt aus wie ein dunkelgrüner Brotlaib). In ungefähr ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. 5. Mit ein paar Spritzern Zitronensaft, reichlich gutem Olivenöl, Pfeffer und Salz würzen und servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link