Gemüse in Curry (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
Knoblauchzehen
1 grossZwiebel
Tomaten
Aubergine
Zucchetti
Peporoni
4 EsslöffelButter gesalzen
2 EsslöffelCurrypulver
1 TeelöffelSalz
1/2 TeelöffelCayennepfeffer
1/2 TasseWasser
Zitrone Saft

Rezeptzubereitung:

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Alle Gemüse waschen und in breite Rondellen schneiden.

In einem Wok die Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch einige Minuten ziehen lassen. Currypulver beifügen, gut umrühren und weitere zwei Minuten ziehen lassen. Alle Gemüse daruntermischen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit Wasser ablöschen. 15 Minuten leise kochen lassen, bis das Gemüse gar, aber nicht zu weich ist.

Vor dem Servieren mit Zitronensaft abschmecken und zur Dekoration eventuell Peporoni-Blumen verwenden.

Natürlich kann man auch andere Gemüse verwenden, doch sollen immer verschiedene Farben vertreten sein.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link