Forellenfilets mit Pfifferlingen in Champagnersauce (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Forellenfilets, ohne Haut
 Zitronen Saft
 Pfifferlinge; 1 Handvoll
 Petersilie
 Schnittlauch
 Dille
Lauch Stange
 Salz
 Pfeffer
 Champagner
 Sahne

Rezeptzubereitung:

Pfifferlinge, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Lauch pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Forellenfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit der Pfifferlingsmousse füllen, zusammenrollen und mit Zahnstochern zustecken.

In Butter leicht anbraten, mit Champagner ablöschen, mit Sahne verfeinern, abschmecken, einkochen lassen, mit Pfifferlingen und Schnittlauch garnieren.

Beilagen: Reis und Salat.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link