Krevettenspiess mit Avocado-Melonen-Salat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Spiesse
16 Rohe Riesencrevetten ohne Schale
1 EsslöffelHonig
2 EsslöffelOrangen Saft
1/2 TeelöffelSenf
Salat
Avocado
1/2 Zitrone Saft
Cavaillon- oder Honigmelone
1 TeelöffelSenf
1/2 TeelöffelHonig
2 EsslöffelOrangen Saft
2 EsslöffelBalsamicoessig weiss
4 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Crevetten an Spiesse stecken. Honig, Orangensaft und Senf verrühren und die Crevetten damit bestreichen. Fünfzehn Minuten marinieren lassen.

Den Kopfsalat rüsten und waschen. Gut abtropfen lassen. Die Avocados schälen, halbieren, den Stein entfernen und die Hälften in Schnitze schneiden. Sofort mit etwa Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Die Melone halbieren, die Ker

Die Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen und die Crevettenspiesschen nicht zu heiss während drei bis vier Minuten braten.

Den Kopfsalat mit den Avocados und Melonenschnitzen dekorativ auf Tellern anrichten und die Spiesschen darauf legen. Alle Zutaten mit Ausnahme der Melonen mit der Sauce beträufeln.

etwas Öl, kann man sie auch auf dem Grill zubereiten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link