Crostata di ricotta (Toskana) (Rezept)

Zutaten für 
Mürbeteig
150 GrammMehl
3 EsslöffelZucker
1/2 Zitrone abgeriebene Schale
75 GrammButter oder Margarine
Eigelb
Füllung
250 GrammRicotta
Eigelb
60 GrammZucker
Eiweiss

Rezeptzubereitung:

(*) Für eine Springform von 24 cm ø

Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. Butter oder Margarine in kleinen Stücken beifügen. Alles zwischen den Fingern schnell zu einer krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, den Teig schnell kneten, jedoch nur so lange, bis er zusammenhält. 30 Minuten kühl stellen.

Ricotta, Eigelb und Zucker verrühren. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und sorgfältig unter die Creme ziehen. Teig auswallen, Blech damit auslegen, einen Rand formen. Ricottafüllung darauf geben. Im 200 °C heissen Ofen 45 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link