Laugenbrezel (Rezept)

Zutaten für  
1000 GrammMehl
2 TeelöffelSalz
35 GrammSchweineschmalz
20 GrammHefe
1 TeelöffelZucker
500 MilliliterWasser warm
50 GrammSpeisenatron
2000 MilliliterWasser
 Hagelsalz oder
 Gouda

Rezeptzubereitung:

Mehl, Salz und Schmalz in eine Schüssel geben. Wasser, Zucker und Hefe gut vermischen (Hefe muss vollständig gelöst sein). Hefewasser und Mehl zu einem sehr festen Hefeteig verkneten. Teig abdecken und ca. 1 Stunden gehen lassen. Den Teig zu Brezeln, Stangen oder Brötchen formen. Wasser mit Natron zum Kochen bringen. Die Brezeln jeweils ca. 30 sek. Kochen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf ein sehr dick eingefettetes Blech legen (Kein Backpapier !). Teile mit Hagelsalz oder Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad ca. 15-20 Minuten backen (am besten Umluft).

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link