Fränkischer Krautbraten (Mikrowelle) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 kleinKopf Weisskohl (ca. 750g)
125 MilliliterWasser
30 GrammSchweineschmalz
 Salz
 Kümmel
Brötchen altbacken
125 MilliliterMilch
Zwiebel
10 GrammSchweineschmalz
250 GrammRinderhack
250 GrammSchweinebratwurst (Brät)
1 EsslöffelPetersilie gehackt
Ei
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
10 GrammButter
Dünne Scheiben durchwach sener Speck
3 Esslöffelsaure Sahne

Rezeptzubereitung:

Weisskohlkopf mit Wasser bei 850 Watt 5 Minuten blanchieren. Vorsichtig pro Person 2 Blätter ablösen und den Strunkansatz herausschneiden.

Das Brötchen in Milch einweichen. Den Rest vom Weisskraut (etwas mehr als 2/3) feinschneiden und mit Schweineschmalz, Salz und Kümmel in einer Glasform bei 850 Watt 13 Minuten dünsten. Zwischendurch einmal durchrühren. Die Zwiebel würfeln und mti dem restlichen Schmalz in einer zweiten Form bei 850 Watt in 3 Minuten ebenfalls dünsten.

Krautstreifen, Zwiebelwürfel, Brötchen, Hackfleisch, Brät, Petersilie, Ei und Gewürze gut miteinander vermengen. Eine längliche Glasform mit Butter ausfetten. Mit der Hälfte der blanchierten Kohlblätter auslegen. Die Hackfleischfüllung darauf verteilen und mit den restlichen Kohlblättern bedecken. Mit Speckscheiben belegen und mit saurer Sahne bestreichen.

Die Glasform in die Fettpfanne stellen und den Krautbraten mit der Kombination Grillstufe 1 (schwach) und 600 Watt in ca. 20 Minuten garen.

Sonstiges : Garzeit ca. 41 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link