Bibbeleskaese auf Holundersauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Eiweiss
150 GrammSahne
1 TeelöffelZitrone unbehandelt, abgeriebene Schale davon
250 GrammQuark
3 EsslöffelZucker
1 PackungVanillezucker
 Für Die Sauce
250 MilliliterHolundersaft
Zimt Stange
1/2 Zitrone Saft davon
2 EsslöffelZucker eventuell mehr
1 TeelöffelSpeisestärke

Rezeptzubereitung:

Die Eiweisse und die Sahne getrennt steif schlagen. Die Zitrone heiss waschen, die Schale abreiben. Den Quark mit dem Zucker, dem Vanillezucker, etwas Zitronenschale vermischen. Den Eischnee und die Sahne unterheben.

Die Quarkmasse in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb füllen, in den Kühlschrank stellen und etwa 4 Stunden abtropfen lassen.

Für die Sauce den Holundersaft mit der Zimtstange, dem Zitronensaft, dem Zucker und der mit etwas Wasser angerührten Speisestärke aufkochen, auf Teller giessen. Die trockene Quarkmasse mit 2 El zu Nocken (Klösschen) formen und auf der Sauce anrichten.

Dauert Etwas!

Sonstiges : Kühlzeit ca. 4 Stunden

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link