Marokkanische Lammfleischsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammLammfleisch Schulter
Fleischtomaten
Zwiebel
1 BundPetersilie glatt
Ingwerstück; (2 cm)
2 EsslöffelOlivenöl
2 PriseKurkuma gemahlen
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
1000 MilliliterFleischbrühe (Instant)
50 GrammSpiralnudeln klein
Eier
1 EsslöffelZitronen Saft
 Zimt gemahlen

Rezeptzubereitung:

Das Fleisch in etwa 3 cm lange dünne Streifen schneiden. Die gehäuteten, entkernten Tomaten (ohne die Stengelansätze) in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln.

Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Ingwer schälen und in Stückchen teilen. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin unter häufigem Wenden rundherum anbraten.

Ingwer und Kurkuma darumterruehren. Tomaten, Zwiebeln, Petersilie zufügen, salzen und pfeffern. Die Brühe angiessen und die Suppe zugedeckt bei sanfter Hitze 45 Minuten kochen lassen.

Die Nudeln einstreuen und unbedeckt weitere 10 Minuten kochen. Dann den Topf vom Herd nehmen. Die Eier mit Zitronensaft und etwas Zimt verquirlen und in die Suppe rühren. Die Suppe nun nicht mehr kochen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link