Reissuppe mit Spinat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
400 GrammSpinat
Zwiebel
1 EsslöffelOlivenöl
Knoblauchzehe gehackt
Lorbeerblatt
1500 MilliliterFleischbrühe
 Salz
150 GrammReis
1 EsslöffelButter
50 GrammParmesan gerieben
 Pfeffer gemahlen

Rezeptzubereitung:

Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl glasig werden lassen. Den Spinat hinzugeben und einige Minuten andünsten. Knoblauch, Lorbeerblatt und Brühe zufügen und mit etwas Salz abschmecken. Etwa 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Reis hinzugeben und in weiteren 15 Minuten al dente garen. Den Topf vom Feuer nehmen, die Butter und den Parmesan hineinrühren und mit etwas Pfeffer abschmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link