Gefüllte Chayoten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Chayoten von je 250 g
Zwiebel
Knoblauchzehen
Chilischote frisch
 Scharf
Tomaten von je 100 g
2 EsslöffelPflanzenöl neutral
250 GrammRinderhackfleisch
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
2 EsslöffelParmesan frisch gerieben
Besondere Geräte
 Elektrogrill

Rezeptzubereitung:

In einem Topf Wasser aufkochen, die Chayoten bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten zugedeckt weich kochen. Die Chayoten längs halbieren, die Kerne entfernen, dann mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen, dabei noch einen knapp 1 cm breiten Rand stehenlassen.

Das Fruchtfleisch grob würfeln. Den Elektrogrill vorheizen. Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch häuten und fein hacken. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und hacken. Vorsicht, danach nicht mit den Händen an die Augen kommen! Tomaten mit kochendheissem Wasser überbrühen, häuten und das Fruchtfleisch vierteln, dabei von den Stielansätzen befreien. In einem Topf das Öl heiss werden lassen. Zwiebel, Knoblauch und Chili anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Dann die Tomatenviertel und das Chayotenfruchtfleisch dazugeben und alles offen bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die Chayotenhaelften füllen, mit dem Parmesan bestreut etwa 5 Minuten unter dem Elektrogrill überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link