Orangen-Roastbeef zum Buffet (Rezept)

Zutaten für 24 Stück
Orangen unbehandelt
1 EsslöffelLimettensaft
1 PriseKreuzkümmel Cumin
1 PriseZimt
1 PrisePfeffer
1 PriseSalz
12 kleinScheiben Roastbeef Aufschnitt
1/2 BundPetersilie

Rezeptzubereitung:

1. Orangen waschen. Etwas Schale von einer Frucht sehr dünn abschneiden, in feine Späne teilen (etwa ein Tl). Den Saft auspressen, mit der Orangenschale, dem Limettensaft und den Gewürzen verrühren. Das Fleisch darin mindestens zwei Stunden marinieren.

2. Schalen der restlichen Orangen so mit einem Messer abschneiden, dass auch die weisse Haut mit entfernt wird. Das Fruchtfleisch in 24 gleichmässige Scheiben schneiden. Abgetropfte Roastbeef-Scheiben der Länge nach halbieren, auf den Orangen anrichten. Mit Petersilienblättern garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link