Chinakohl mit Pouletbrust und Griessgnocchi (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammChinakohl
300 GrammPouletbrustfilets Hähnchenbrustfilets
1 EsslöffelButter
100 MilliliterHühnerbouillon
2 EsslöffelSenf mild
200 MilliliterRahm
 Salz
 Pfeffer
Griessgnocchi
1000 MilliliterMilch
150 GrammGriess
50 GrammBrauner Butter
50 GrammReibkäse

Rezeptzubereitung:

Für die Griessgnocchi: Milch mit wenig Salz aufkochen und Griess dazugeben, gut umrühren. Ca. 20 Minuten zugedeckt auf kleinem Feuer köcheln.

Inzwischen Chinakohl rüsten, waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Pouletbrustfilets in Würfel schneiden und in der heissen Butter anbraten. Chinakohl dazugeben. Mit Bouillon ablöschen, Senf dazugeben, gut umrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Rahm dazugeben, würzen und etwas einkochen lassen.

Inzwischen aus dem noch heissen Griessbrei mit Hilfe von 2 Löffeln Gnocchi formen, auf ofenfesten Tellern anrichten, mit brauner Butter übergiessen und mit Reibkäse überstreuen. Kurz gratinieren. Chinakohl mit Pouletbrust dazu anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link